FPÖ-Linz-TV

FPÖ-Ortsgruppen

Stadtmagazin “Wir Linzer”

Facebook

Linzer Programm

 

Dafür stehen wir

 

51. Infobrief

Linzer_Programm Programm Arbeit
     

Fünf Regeln für ein geordnetes Zusammenleben In Linz

Unsere Punkte für eine lebenswerte Heimatstadt.

Bericht über die 51. Gemeinderatsssitzung vom 22. Jänner 2015

Mehr...

Mehr...

Mehr...

Zuwanderung

„Das Geld der Linzer Steuerzahler sitzt mehr als locker in den Taschen von SPÖ, ÖVP und Grünen, wenn es um Multikulti und Interkulti geht“, ärgert sich die freiheitliche Kultursprecherin GR Ute Klitsch und erteilt der bevorstehenden „Woche der Vielfalt“ und der Preisverleihung „Stadt der Vielfalt“ […]

Mehr...

Cityrunner_mittel

„Beim Thema Videoüberwachung sind sich die Menschen in Linz einig. Eine satte Mehrheit ist dafür. Lediglich die Politik kann sich aufgrund des Vetos von SPÖ und Grüne auf keine Regelung einigen“, erklärt der Linzer Sicherheitsstadtrat und FPÖ-Obmann Detlef Wimmer. „Regelmäßig kommt es in Linz, sowohl auf offener Straße als auch in Öffentlichen […]

Mehr...

schutzweg_mittel

„Derzeit stehen in der Ortsmitte von Ebelsberg Personen mit Gehhilfen verwundert und kopfschüttelnd vor einer Fußgängerunterführung und wissen nicht, wie sie auf die andere Straßenseite kommen sollen. Es bleibt nur die Möglichkeit eines Sprints über die B1 oder der Gang zur Ampelanlage“, kritisiert der freiheitliche Gemeinderat Werner Pfeffer und greift die Kritik […]

Mehr...

schuldenuhr

Heute wurden die Mitglieder des Sonderkontrollausschusses darüber informiert, dass die Sitzung, in der planmäßig der ehemaligen SPÖ-Finanzdirektor Werner Penn, der auch die Schlüsselfigur rund um den Abschluss des desaströsen Swap 4175 Geschäftes war, wegen Erkrankung desselbigen, nicht stattfinden kann, berichtet der freiheitliche Fraktionsobmann Markus […]

Mehr...

Altstadt3

“Nach dem Vorfall in der Altstadt während der Nacht auf Samstag habe ich nun auch von einem weiteren Vorfall in der Nacht auf Sonntag erfahren”, zeigt sich FPÖ-Jugendsprecher Gemeinderat Michael Raml entsetzt: “Augenzeugen berichten von einem Jugendlichen mit nacktem Oberkörper, der am Hofberg Richtung Donau am Boden lag und von mehreren Personen […]

Mehr...