Raml: Öffi-Kontrolleure werden in den Krankenstand geprügelt

In einer einzigen Woche wurden bei Fahrscheinkontrollen in Linz mehrere Kontrollorgane verletzt. Die Chronologie: am Sonntag bricht ein illegal in Österreich aufhältiger Afghane einer Kontrolleurin einen Finger. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch passieren gleich zwei tätliche Angriffe, bei denen insgesamt vier Securitas-Mitarbeiter verletzt werden. Am Freitag Mittag wird bei einer Massenschlägerei [...]

Weiterlesen

Raml: SPÖ bricht eigenes Wahlwerbeübereinkommen schon nach drei Tagen

"Wie kann man - zudem schon nach drei Tagen - ein Abkommen so offensichtlich brechen, das man selbst formuliert hat?" wundert sich der Linzer FPÖ-Gemeinderat und Jurist Michael Raml über die SPÖ: "Eine der wichtigsten Bestimmungen im von Bürgermeister und SPÖ-Chef Klaus Luger unterschriebenen Vertrag betrifft das Werbeverbot in der städtischen Kernzone. Da ist der SPÖ nicht nur ein Hoppala [...]

Weiterlesen
  • 1
  • 2