Sicherheitsstadtrat Raml dankt Polizisten für heldenhaften Einsatz

Dank für Lebensrettung bei 34-jährigem Kellner am Hauptplatz

Zwei Polizisten wurden am Linzer Hauptplatz durch einen heldenhaften Einsatz zu Lebensrettern. Gemeinsam mit einem Soldaten retteten sie einem plötzlich zusammengebrochenen 34-jährigen Kellner das Leben. „Die beiden Beamten haben mit Ihrem geistesgegenwärtigen Einsatz das Leben des Mannes gerettet. Dafür möchte ich Ihnen danken. Die Polizei ist zur Stelle, wenn sie gebraucht wird. Dieser tragische Zwischenfall, der dank den tapferen Helfern ein gutes Ende fand, zeigt, wie wichtig die ständige Polizeipräsenz auf unseren Straßen ist“, so der Linzer Sicherheitsstadtrat Michael Raml, der die beiden Lebensretter-Polizisten gemeinsam mit Personalvertreter Didi Harbauer zu sich einlud: „Neben einem informativen Gespräch mit den beiden sympathischen Beamten, gab es natürlich eine kleine Anerkennung von mir für ihren Einsatz“, so der Sicherheitsstadtrat, der dem geretteten Kellner rasche und vollständige Genesung wünscht.