Kleinhanns: Wir kümmern uns um die Anliegen der Bürger!

Neue Bürgeranliegenstelle der Freiheitlichen Gemeinderatsfraktion der Stadt Linz

„Die Verbesserung der Lebensqualität in Linz ist oft der Aufmerksamkeit unserer Bürger zu verdanken. Eingebrachte Anregungen oder Beschwerden der Bevölkerung sind Anstoß für die Politik, um einen bestehenden Missstand zu beheben oder um Neuerungen einzuführen“, erklärt der Fraktionsobmann der Linzer FPÖ-Gemeinderatsfraktion Günther Kleinhanns. „Dies haben wir nun zum Anlass genommen, um eine neue Bürgeranliegenstelle zu schaffen. Hier kann die Linzer Bevölkerung direkt in Kontakt mit Politikern treten und ihre Anliegen aussprechen!“

Entweder per E-Mail (buergeranliegen@fpoe-linz.at) oder telefonisch (Mo – Do, jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Tel.: 0732 / 7070 1659) können Anliegen platziert werden. „Wir nehmen die Sorgen und Wünsche der Linzer ernst. Mit dieser Stelle schaffen wir eine weitere Möglichkeit, wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, unser schönes Linz noch lebenswerter und sicherer zu gestalten. Alle eingehenden Meldungen werden bei uns bearbeitet und jeder erhält eine Antwort! Dazu werden sie dem jeweiligen zuständigen freiheitlichen Gemeinderat weitergeleitet und dieser wird sich darum annehmen“, erläutert Kleinhanns und sagt abschließend „Wir helfen! Überall, wo es uns möglich ist.“