Fünf Regeln für ein geordnetes Zusammenleben

In Linz leben Menschen aus 149 verschiedenen Ländern der Erde. Wir alle leben, wohnen und arbeiten in einer Stadt, die lebenswert sein und noch lebenswerter werden soll. Während einerseits Menschen unterschiedlicher Herkunft gut miteinander auskommen können, gibt es andererseits leider immer wieder auch Schwierigkeiten.

Wo es Probleme im Zusammenleben gibt, versuchen wir, sie zu lösen. Sofern es am Verständnis dafür fehlt, ist nach Erklärungen und Hinweisen (Hilfe zur Selbsthilfe) auch die nötige Konsequenz gefragt, wenn Linz ein guter Platz zum Leben sein und bleiben soll: Unser Linz soll auch und gerade in einer Zeit von Veränderungen, Finanz- und Wirtschaftskrisen, steigender Arbeitslosigkeit und wachsender Zuwanderung – aus unterschiedlichen, positiven wie kritischen Motiven – Freiheit, Sicherheit, Chancen, Zukunft und ein gutes Lebensgefühl bieten!