Information

In allen wichtigen Angelegenheiten des eigenen Wirkungsbereiches der Stadt Linz ist der Gemeinderat das oberste Organ, dem alle wichtigen Entscheidungen vorbehalten sind. Alle anderen Organe der Stadt sind ihm verantwortlich. Er besteht aus 61 Mitgliedern (Gemeinderäte). Die Mitglieder werden auf die Dauer von sechs Jahren gewählt.

Der Linzer Gemeinderat ist politisch in Fraktionen gegliedert. Eine Fraktion wird in der Regel durch mindestens zwei Angehörige der gleichen Partei gebildet. Alle wichtigen Gemeinderatsthemen werden in der Fraktion vorbesprochen, und es wird versucht, sich auf eine einheitliche Linie zu einigen. Parteien die nur einen Mandatar stellen, können keine Fraktion bilden.

Gemeinderäte